DIE ZIELE DES LAO-NORDRHEIN E.V.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung und Verbreitung des Wissens und der Forschung auf dem Gebiet des ambulanten Operierens. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung (AO).

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  1. die fachliche und wissenschaftliche Unterstützung ambulant operativ arbeitender Facharztpraxen;
  2. die Förderung der Zusammenarbeit mit klinischen Einrichtungen;
  3. Öffentlichkeitsarbeit; die Ausarbeitung, Veröffentlichung und ständige Überarbeitung eines Verzeichnisses ambulant möglicher Operationen;
  4. die Aufstellung und Publikation von Qualitätsrichtlinien zum ambulanten Operieren sowie die Wahrung des Qualitätsstandards;
  5. die wissenschaftliche Aufarbeitung von Ergebnissen des ambulanten Operierens und deren Veröffentlichung;
  6. die Unterstützung und Beratung von Körperschaften hinsichtlich des ambulanten Operierens;
  7. die Durchführung von Informations- und Fortbildungsveranstaltungen.